Die Kochcrew

Wir, das sind Annkathrin, Annette, Christine, Lisa, Nadine und Simone, tun was wir lieben und zwar 24/7.

Wir kennen uns alle aus Furtwangen im Schwarzwald, wo wir alle studiert und uns lieben gelernt haben. Wir haben viel zusammen gekocht, gebacken und experimentiert. Die einfache Studentenküche wurde verfeinert und manchmal sogar in neue Sphären gebracht. Da wir nun leider nicht mehr alle täglich zusammen kochen können, aber trotzdem wissen wollen, was die anderen so treiben, haben wir dieses Koch-Experiment ins Leben gerufen. Da wir gerne alle neue Dinge ausprobieren, wollen wir die Welt daran teilhaben lassen, wie es funktioniert. Unser Motto war stets: Nicht alles gelingt beim ersten Mal, aber wer nichts wagt, der nichts gewinnt.

Du willst der Kochcrew schreiben? Dann schreib uns bitte an: info@kochblog-action.de

Annkathrin

Annkathrin

Unser liebe Annkathrin. Sie kommt aus dem schönen Freudenstadt im Schwarzwald und ist unser Küken. Man erkennt sie leicht an ihrem freudigen Lachen, denn sie lacht gerne und wir lachen gerne mit ihr. Momentan wohnt sie in Karlsruhe, denn dort hat sie sich entschieden in den Ernst des Lebens, Geld verdienen und so Zeug, einzusteigen.
Will man für AK, wie sie bei uns liebevoll genannt wird, kochen, muss man einige Regeln beachten. Sie mag weder rohe Tomaten noch Käse in irgendeiner Form. Mit was man bei ihr allerdings immer punkten kann, ist Nutella. Das macht sie glücklich.

Du willst Annkathrin schreiben? Dann schreib ihr doch unter annkathrin@kochblog-action.de

besteck Hier kannst du nachlesen, was Annkathrin bisher gekocht hat.

Annette

Annette

Unsere liebe Annette. Annette kommt von dem wunderschönen Bodensee. Seit kurzem ist auch sie mit ihrem Studium fertig und tummelt sich mal hier und mal dort herum. Obwohl sie schon Auslandserfahrung hat, steht trotzdem bald nochmal ein Auslandsziel auf dem Plan. Aber wäre ja auch doof das nicht zu nutzen, solange man noch jung ist. Das Gute an Annette ist, dass sie eigentlich fast alles isst. Und noch viel besser, sie ist ein wunderbarer Gast, denn sie hilft nach dem Essen das Chaos wieder zu beseitigen, ohne dass man auch nur ein Wort sagen muss. Thumbs up for that.

Du willst Annette schreiben? Dann schreib ihr doch an annette@kochblog-action.de.

besteck Hier kannst du nachlesen, was Annette bisher für uns gebloggt hat.

Christine

Christine

Unsere liebe Christine. Christine hat schon immer gerne gekocht und gerne gegessen. Eine der wichtigsten Traditionen in ihrer Familie, sogar wichtiger als Weihnachten (weil da gibt es ja immer nur Streit) ist das Maultaschen machen jede Ostern. Weihnachten ist allerdings auch nicht zu unterschätzen, da kocht man ja schließlich auch gut.
Sie kocht wohl deswegen so gerne, weil sie früh von ihrer Mutter kochen gelernt hat und die Grundlagen dieses Handwerks beherrscht, daher kann ihr in diesem Bereich zumindest nicht so schnell jemand etwas vormachen.

Du willst Christine schreiben? Dann schreibe ihr doch unter christine@kochblog-action.de.

besteck Hier kannst du nachlesen, was Christine bisher veröffentlicht hat.

Hinweis: Christine hat auch einen eigenen Foodblog. Schau es dir doch an unter www.kitchenroyal.de

Lisa

Lisa

Unsere liebe Lisa. Auch Lisa kommt aus der Nähe von Freudenstadt im Schwarzwald. In ihrer Freizeit liebt Sie es, Sport zu betreiben. Sei es Fußball, dass Sie schon seit fast 14 Jahren spielt, oder andere sportliche Aktivitäten.
Zum kochen kam Lisa erst vor ein paar Jahren. Doch eine Leidenschaft wurde schnell dazu entwickelt.
Zur Zeit bereitet sie allerdings ihre zukünftige Karriere in Schweden vor durch ein Master-Studium. Lisa hasst im übrigen Sushi und schwört auf ihr Frühstücks-Ei.

Du willst Lisa schreiben? Dann schreibe ihr doch unter lisa@kochblog-action.de

besteck Hier kannst du nachlesen, was Lisa bereits gebloggt hat.

Nadine

Nadine

Unsere liebe Nadine. Ein Weltenbummler par excellence. Wenn sie nicht in der Welt ist, kommt die Welt zu ihr. Sie hat viel auf der Welt erlebt, sie hat viel gesehen, an vielen Orten geschlafen, sich an vielen Orten fremd gefühlt, sich an vielen Orten zuhause gefühlt und sie hat an vielen Orten gespeist. Dazu muss man einen all-liebenden Geschmack haben. Und das hat sie. Mit Essen jeglicher Art kann man Nadine sehr glücklich machen. Außer Gurken, die sind das Kryptonit der Nadine M.

Du willst Nadine schreiben? Dann schreibe ihr doch unter nadine@kochblog-action.de.

besteck Hier kannst du nachschauen, was Nadine bisher veröffentlicht hat.

Simone

Simone

Unsere liebe Simone. Simone geht unaufgeregt durchs Leben, das macht sie aber umso mehr zu einem wohltuenden Ruhepunkt und einer authentischen Persönlichkeit. Das mag daher kommen, dass Simone aus einem winzig kleinen Örtchen kommt, bei dem die nächstgrößere Stadt in der Schweiz liegt und nicht mehr in Deutschland. Daher kommt auch der unverwechselbare Dialekt, den wir alle inzwischen doch so sehr vermissen. Dass Simone inzwischen zu einer guten Köchin gereift ist, steht außer Frage. Man kann vielleicht sogar sagen, sie liebt gutes Essen und das Essen liebt es von ihr zubereitet zu werden. Außer Kohlrabi, das wird es wohl nie in Simone’s Top Ten schaffen.

Du willst Simone schreiben? Dann schreibe ihr doch unter simone@kochblog-action.de

besteck Hier kannst du nachschauen, was Simone bereits veröffentlich hat.

6 comments on “Die Kochcrew
  1. Liebe Kochcrew,

    Euren Kochblog finde ich super und bin gespannt auf weitere vegetarische Gerichte. Was würdet Ihr denn empfehlen, wenn man eine vegetarische Party im Winter plant?

    Herzliche Grüße aus FUWA,

    Gabriele Hecker

    • Liebe Frau Hecker,

      für eine vegetarische Party können wir eine warme kräftige Suppe mit Flädle oder Griesnockerln mit Einlage empfehlen zum Start und danach ein Fingerfood-Buffet. Die Auswahl kann vielfältig sein, von Feta-Oliven Cupcakes mit Rosmarin über Bruscetta mit einer Paprika-Feta Creme mit gerösteten Paprika über Falaffel-Happen bis hin zu Käskuchen-Muffins oder Birnen mit Eierlikör-Zimtschaum im Glas serviert.
      Soll es doch warme Kost geben, die gut vorzubereiten ist, können wir mit Ricotta und Ruccola gefüllte Gnocchi auf einem Tomatensugo empfehlen oder das Schmorgericht „Pilz Bourguignon“. Die zuletzt genannten Rezepte werden bald auf unserem Blog erscheinen. Schauen Sie doch mal wieder vorbei!

      Viele Grüße,
      Christine der Kochblog-Crew

  2. Liebe Kochcrew,
    das ist ja mal ein cooler Blog. Ihr seid ja noch ganz „jung“ dabei und habt schon sooo viele Posts! Sehr toll. Habe euch gleich mal bei Bloglovin gespeichert und freue mich auf eure neuen Posts. Wünsche euch viel Erfolg!

    • Hallo Andrea.

      Freut uns, dass du uns gleich mal gespeichert hast!

      Vielen Dank, wir haben viel Spaß beim Bloggen und hoffe für dich ist noch einiges tolles dabei 🙂

  3. Hallo zusammen,
    Bin gerade auf euren Blog gestoßen. Gefällt mir sehr gut und gibt mir Anregungen für meinen foodblog den ich vor einiger Zeit begonnen habe.
    Weiter so!
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.