Pop Tartes mit Nutella und Apfelmarmelade – Gilmore Girls Synchronkochen

Seit Miri über Pop Tartes schrieb, ging mir die Süßigkeit nicht mehr aus dem Kopf. Ich musste selbst endlich mal ausprobieren, was für Lorelai Freiheit bedeutet. Die Kekse hatte ich noch nie probiert und das musste dringend nachgeholt werden. Kleiner Spoiler, es hat sich gelohnt.

via GIPHY

Als am Sonntag unter dem #GilmoreGirlsSynchronkochen jeder der wollte, Rezepte rund um die Gilmore Girls kochen und das dokumentieren konnte, waren Nadine und ich sofort dabei. Wir haben uns für Pop Tartes entschieden und das nicht bereut.

Für den Teig nahm ich Miris Mürbteig Rezept, das für ca. 10 Pop Tarts reichte. Gefüllt haben wir die Kekse mit Nutella und Apfel Pumpkin Spice Marmelde. Beides geil, am geilsten war aber der Pop Tarte, in den wir Nutella und Apfelmarmelade gepackt haben!

Rezept für Pop Tartes

Pop Tartes wie von Gilmore Girls mit Nutella und Apfelmarmelade Füllung

Zutaten für ca. 10 Stück

  • 300g Mehl
  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • Nutella
  • Apfelmarmelade
  • Weiße Kuvertüre oder Puderzucker
  • Zuckerperlen oder andere Deko

Zubereitung

Mehl, Butter und Zucker zu einem Teig verarbeiten und für ca. eine Stunde in den Kühlschrank geben.
Solange kannst du gemütlich eine Folge Gilmore Girls schauen und einen Kaffee trinken.

Eine Arbeitsfläche bemehlen und den Teig dann möglichst rechteckig ausrollen. Mit einem scharfen Messer oder Pizzaroller ca. 20, möglichst gleich große, Rechtecke ausschneiden.

Den Backofen auf 180° Vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Rechtecke darauf platzieren. Mit jeweils einem TL Nutella oder Marmelade füllen. Auf jede Teigplatte nun eine zweite Teigplatte legen und mit einer Kuchengabel die Ränder festdrücken. So entsteht ein schönes Muster und die Füllung bleibt im Teig.

Die Pop Tartes für 15-20 Minuten in den Ofen geben, bis sie leicht braun sind. Unendlich lange warten, bis sie Pop Tartes endlich ausgekühlt sind.

Die weiße Kuvertüre schmelzen oder aus Puderzucker und Wasser einen Zuckerguss anrühren. Die Pop Tartes damit bestreichen und mit Dekoperlen bestreuen.

Gilmore Girls Synchron Kochen

Auf Instagram habe ich den ganzen Sonntag den #GilmoreGirlssynchronkochen verfolgt und war total begeistert, was alles zum Thema gezaubert wurde. Von Pop Tartes, über Burritos, bis hin zu Chinese Food war alles dabei. Ich werde das ein oder andere Rezept nachkochen müssen.
Für euch hier die Liste der Teilnehmenden, die ihre Rezepte schon veröffentlicht haben.

, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.