Selbstgemachte Nippon – Puffreis mit Schokolade

Ich bin ein totaler Nippon Fan und auch meine Schwiegermama weiß das. Sobald ich dort zu Besuch bin, gibt es die serbische Version für mich und ich bin die Einzige, die sie essen darf. Das mache ich auch, denn wenn ich einmal angefangen habe, kann ich einfach nicht mehr aufhören. Ich habe mir immer wieder überlegt, dass ich die doch einfach mal selbst machen könnte. Sieht ja eigentlich nicht so schwer aus und wenn es die dann auch noch mit weißer Schokolade gäbe – hm- gedacht, getan. Neben den „normalen“ Nippon hat es mir die Kombination weißer Schokolade und Pistazien total angetan, sodass ich doch gleich auch mal die Kombination probieren musste und es hat sich gelohnt, hier mein Rezept:

selbstgemachte Nippon

Zartbitter-Nippon & weiße Schokolade, Pistazien Nippon

Zartbitter Nippon selbstgemacht

Zartbitter Nippon

Puffreis mit weißer Schokolade und Pistazien

weiße Schokolade Nippon

Zutaten

  • 80g Puffreis – 100g wenn man es nicht so schokoladig mag
  • 300g Zartbitter-Schokolade
  • 300g weiße Schokolade
  • 100g gehackte Pistazien

Zubereitung

Als erstes die beiden Schokoladen in separaten Töpfen schmelzen. Ist die Schokolade geschmolzen, diese kurz abkühlen lassen und dann die Hälfte des Puffreis in einer Schüssel mit der Zartbitter-Schokolade vermischen und in einer weiteren Schüssel die weiße Schokolade mit Pistazien und dem Puffreis vermischen, bis beides homogene Massen ergeben.

Die beiden Massen jeweils auf einem Blech mit Backpapier dünn verstreichen und abkühlen lassen, bis die Schokolade hart wird.

Nippon selbst gemacht

Nippon selbst gemacht

Ist die Schokolade trocken, dann könnt ihr sie entsprechend brechen oder in die Form schneiden, die ihr gerne möchtet. Schneiden funktioniert leider nur teilweise, da die Schokoladen an manchen Stellen bricht aber dafür gibt es dann gleich kleine Stückchen zum Naschen 🙂

Man hat so viele Möglichkeiten und ich glaube meine nächsten Nippon werden in die nussige Richtung gehen mit Mandeln und Vollmilchschokolade oder eher in die herbe Richtung mit dunkler Schokolade und Chilli. Wie ihr seht, gibt es viele Möglichkeiten sich seine liebsten Nippon zu kreieren.

In der Homemade Action im April sammeln wir Rezepte für selbstgemachte Süßigkeiten. Dort findet ihr noch viele weitere tolle Rezeptideen.

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten:

, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.