So funktioniert das Bloggevent Homemade Action

Homemade Action - BlogparadeBei der Homemade Action geht es darum, dich und uns dazu animieren, mehr Lebensmittel selbst zuzubereiten.

Das Event soll im kompletten Jahr 2017 laufen. Am Anfang jedes Monats veröffentlichen wir das Monatsthema, zu dem wir und auch du dann nach Herzenslust Gerichte zubereiten können. Dazu erstellen wir für jeden Monat einen Monatsbeitrag, bei dem wir etwas über das Thema schreiben und in den Kommentaren eure Meinung zum Thema sammeln. Wir freuen uns, wenn du deine Rezepte, Erfahrung oder Meinung zum Thema mit uns teilst.

Dazu hast du mehrere Möglichkeiten:

  • Kommentiere den Monatsartikel
  • Schreibe auf deinem Blog Beiträge darüber
  • Schicke uns eine E-Mail mit Fragen, Rezepten oder Ideen
  • Veröffentliche etwas auf deinem Twitter, Facebook, Instagram oder sonstigem Kanal unter dem Hashtag #homemadeaction

Beitrag zur Blogparade #homemadeaction einreichen

Wenn du selbst einen Blog hast und an der Blogparade teilnehmen möchtest, gibt es folgendes zu beachten:

  • Veröffentliche deine Beiträge zum Thema bis zum letzten Tag des jeweiligen Monats auf deinem Blog und schreibe unter den Monatsbeitrag einen Kommentar, mit dem Link zum Beitrag
  • Verlinke in deinem Beitrag den Monatsbeitrag, damit deine Leser wissen, um was es geht. Gerne kannst du auch einen Banner einfügen.
  • Bitte reiche nur neue Beiträge ein. Wir wollen euch motivieren Neues auszuprobieren.
  • Da es darum geht selbst zu kochen, verwende möglichst nur selbst verarbeitete Lebensmittel. Wie streng du da bist, liegt aber bei dir.

Am Ende des Monats verlinken wir dann alle eingereichten Beiträge in der Monatszusammenfassung und fassen unsere Erkenntnisse zusammen. Auf Pinterest pinnen wir alle eingereichten Beiträge auf dem Monatsboard.

Die Banner:

homemade-action

Banner zum Einbinden: 800×258 px

homemade-action-banner

Banner zum Einbinden 552x245px

homemade-action-banner-klein

Banner zum Einbinden 300x133px

Banner zum Einbinden 130x250px

Banner zum Einbinden 130x250px

Fragen zum Event beantworten wir gerne in den Kommentaren.

Homemade Action: Bisherige Themen

One comment on “So funktioniert das Bloggevent Homemade Action
  1. Pingback: Steckrübensuppe mit Knödeln - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.